Tierstation

Gerade bei sehr kranken Patienten, nach Operationen, Vergiftungen und Unfällen ist eine Intensivbetreuung  erforderlich.

Ihr Tier wird kann bei uns in der Zeit von 8- 19 Uhr stationär versorgt werden, sollte Ihr Tier so schwer erkrankt sein, dass eine 24h Betreuung notwendig wird, so überweisen wir Sie mit Ihrem Liebling in  die Tierklinik Neandertal.

Wir betreuen Ihr Tier auf Station:

  • für die Nachsorge nach Operationen.

  • bei Nierenerkrankungen

  • bei Harnabsatzproblemen (FLUTD)

  • bei Erkrankung der Bauchspeicheldrüse

Unsere Station ist selbstverständlich voll klimatisiert.