Was kostet die Behandlung?

Ihr Tier erhält bei uns eine individuelle, optimale Therapie.
Behandlungskosten können daher von Patient zu Patient unterschiedlich sein. Wir verstehen natürlich Ihren Wunsch, die Kosten vorab zu wissen und möchten Ihnen gerne möglichst genau entstehende Kosten nennen. Dazu müssen wir Ihr Tier kennen und untersucht haben. Gemeinsam im Gespräch mit Ihnen erstellen wir Ihnen gerne eine Kostenschätzung für die Behandlung – individuell – und immer angepasst an die Situation Ihres Tieres.

Denken Sie beispielsweise an eine Zahnbehandlung: Ein Tier kann sehr wenig Zahnstein auf einigen Zahnkronen haben, ein anderes hochgradig Zahnstein an allen Zähnen, Zahnwurzeln und in den Zahnfleischtaschen.

Für Standardoperationen und -behandlungen (z.B. Impfung, Kastration) können wir Kosten häufig auch vorab benennen.

Die Behandlungskosten werden durch die gesetzlich geregelte Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) vom 10. Februar 2020 geregelt und liegen je nach Aufwand zwischen dem 1- und 3-fachen Satz der GOT.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für Behandlungen im Notdienst (zwischen 19:00 und 7:00 Uhr, an Wochenenden und  Feiertagen) gemäß der Gebührenordnung für Tierärzte höhere Gebühren berechnet werden müssen.
Die Gebühren liegen im Notdienst zwischen dem 2- und 4-fachen Satz der GOT. Hinzu kommt eine pauschale Notdienstgebühr von 59,50 € (50,- € netto ohne MwSt.).

 

Warum kann die Mitarbeiterin an der Rezeption/Telefon nicht die Kosten vorab schätzen?

Eigentlich ist das wie bei der Reparatur Ihres PKW. Erst der Fachmann in der Werkstatt erkennt das Problem. Die Behandlung von Tieren ist jedoch noch wesentlich individueller. Genaue Preisauskünfte erstellt für Sie immer der behandelnde Tierarzt. Sie können von uns gerne Kostenschätzungen für Behandlungen Ihres Tieres erhalten – jedoch immer nach einer vorherigen Untersuchung.

Wie kann ich bezahlen?

Sie haben mehrere Möglichkeiten:

  • Bar

  • EC-Cash

  • Mastercard / Visacard

Die Bezahlung erfolgt stets nach der Behandlung Ihres Tieres. Sie erhalten mit der Rechnung eine Aufstellung der erbrachten Leistungen und der abgegeben Medikamente. 
Bitte haben Sie Verständnis, dass der Verkauf von Spezialfutter und Diäten sowie Medikamenten stets sofort beglichen werden muss.

Gibt es die Möglichkeit der Ratenzahlung?

Ratenzahlung bieten wir nicht an.